Elektronik – Entwicklung und Fertigung aus einer Hand

Bei Control Motion Electronics arbeiten Elektronikentwicklung und Fertigung Hand in Hand. Wir bieten Ihnen von der reinen Entwicklungsleistung bis zur Lieferung kompletter Elektronikkomponenten die Lösung, die zu Ihren Anforderungen passt.

Ab sofort verfügbar:

IGBT Treiber ID2-HB und ID-S

_K5A8242_web

Geeignet für 1200V-IGBTs

Hohe Ausgangsleistung

Umfassende Diagnosefunktionen

Einfache Integration

Geringer Bauraum

Entwickelt und gefertigt in Deutschland

Eigenschaften

Geeignet für IGBTs und MosFets

Anwendbar für 2-Punkt-, 3-Punkt- (NPC, Floating Point Capacitor) und Multipunkt-Umrichter (MMC)

Direkter und Halbbrücken Modus

Eingefügte Sicherheitszeit: keine Sicherheitszeit (Direkter Modus) oder 500ns – 4,5μs (Habbrücken-Modus)

Ausgangsspannung des Gate-Treibers: +15V/-8V (Nennwerte)
Ausgangsleistung des Gate-Treibers: 4W pro Kern
Hoher Ausgangsstrom: ±35A (Spitzenstrom)
Schaltfrequenzen bis zu 100kHz
Verzögerung der Schaltsignale: < 160ns Minimale Pulsbreite: 50ns

Trägerplatine für ID2-HB IGBT Treiber

IGBT Carrier-board

Entwickelt für 3-strängige 2-Punkt Umrichter

Unterschiedlicher IO-Interfaces realisiert

Anschließbar an jedem Leistungshalbleiter

Keine Applikationsspezifische Anpassung erforderlich

Reduktion ‘Time-to-Market’

Entwickelt und gefertigt in Deutschland

Eigenschaften

Geeignet für IGBT- and MosFet-Umrichter

Steuert 3 Halbbrücken an (6 Treiberkanäle)

Elektrische oder optische Schnittstelle zwischen ECU und Treiberplatine möglich

Elektrisches IO-Interface (3,3V bis15V Logik-Pegel)
– Bis zu 6 Eingänge
– Bis zu 3 Ausgänge
– Bis zu 1 SerCom (One-Wire Verbindung)

Optical IO-Interface POF-basiert, Wellenlänge 630-685nm (red), Stecker kompatible mit HFBR4501 oder HFBR4503
– Bis zu 6 Eingänge
– Bis zu 3 Ausgänge
– Bis zu 1 SerCom (optisch)

FOSpy Signalwandler

FOSpy - Fiberoptical Adapter

Elektrische Signale >> Optische Signale

Optische Signale >> Elektrische Signale

Einschleifen in bestehende optische Verbindung zur Signalanalyse

Anwendungsszenarien

Ansteuerung von Stromrichtersystemen

Ansteuerung von Stromrichtersystemen zu Testzwecken (z.B. zur Messung von Schaltverlusten) mit einem Frequenzgenerator

Messwerterfassung von Stromrichtersystemen

Analyse dezentraler AD-Umsetzer, deren Messdaten optisch übertragen werden

Verifikation des Regelungssystems

Funktionalität aller optischen Signale lässt sich überprüfen

Triggern von Messgeräten

Vollständig galvanisch entkoppeltes Triggern durch eine optische Verbindung

PROJEKTE BESCHLEUNIGEN

Als Entwicklungsdienstleister mit eigener Fertigung bieten wir Ihnen einen enormen Geschwindigkeitsvorteil bei der Entwicklung und Umsetzung Ihrer Projekte.

ENTWICKLUNGEN OUTSOURCEN

Wir bieten Ihnen zusätzliche Ressourcen für die Parallelentwicklung von Projekten – oder zur Unterstützung in Teilbereichen bei bereits bestehenden Aufgaben.

PRODUKTOPTIMIERUNG + SERVICE

Wir unterstützen Sie mit unserem Know-how und unserer Erfahrung bei der Weiterentwicklung Ihrer Produkte und im Service, z. B. bei der Rückläufer-Bearbeitung, Fehlersuche etc.